Beine breit für den Dildo der Fickmaschine

Beine breit – gierig auf noch mehr mechanische Lust. Schön weit auseinander die Beine, damit der Dildo der Fickmaschine auch gut eindringen kann. Jana hat wohl schon Erfahrung mit einer Fickmaschine gemacht, wie es auf dem Video aussieht. Mit einem Bondage Seil hält sie sich das Bein hoch. Der dicke schwarze Dildo kann ungehemmt ein und ausfahren und sie so lange vögeln bis es ihr kommt. Jana setzt bewußt auf solchen Maschinensex, nicht immer – aber immer häufiger. Ihre Fickmaschine bringt sie dabei mit Sicherheit zu einem grandiosen Höhepunkt.

Die Fickmaschine muss bei Nicole gleich zweimal ran

Gleich doppelt muss die Fickmaschine hier ran. Es gibt ja auch so einiges zu entdecken, wenn mann ein solche Fickmaschine noch nicht so oft benutzt hat. Nicole hat sich erst mit dem dicken kurzen Dildo Aufsatz in Stimmung gebracht. Die Fickmaschinen sind ja schnell umzurüsten und so nimmt sie sich auch noch den langen, dafür etwas dünneren Gummi Schwanz, der sie dann zum Orgasmus bringen wird. Es ist schon ganz praktisch, dass man die Fickmaschinen so einrichten kann wie einem gerade danach ist. Und die Einstellmöglichkeiten für Tiefe und Geschwindigkeit lassen doch jeden Frauenwunsch wahr werden. Schau dir die Frauen an den Fickmaschinen in unserem Mitgliedsbereich mal an, wie die mit solchen Maschinen abgehen!

Fickmaschine – Sofia macht sich nackig

Mach dich nackig und dann Beine breit für stufenlos regelbare Lust an der Fickmaschine. So könnte die Ansage lauten mit der wir die sexgeile Sofia auffordern sich für den hammerharten Maschinen Sex bereit zu machen. Diesmal steht die Fickmaschine in einer heruntergekommenen Werkstatt, was die Sache ein wenig bizarr wirken lässt. Doch Sofia ist schnell bei der Sache und mcht sich nackig für die Fickmaschine. Auf ein paar gestapelten Paletten darf sie sich dann platzieren um die richtige Höhe für Fickmaschine einzunehmen. Der dicke schwarze Dildo kann die Arbeit aufnehmen und Sofia ordentlich einheizen.

Moppel Mandy an der Fickmaschine

An der Fickmaschine haben wir mit Mandy ein kleines Moppelchen aufgetan. Sie ließ sich nicht lange bitten, unsere Fickmaschine auszuprobieren. Scheinbar sind ihr auch die herkömmlichen Dildos ein wenig zu klein geraten, hat sie sich doch für die Fickorgie an der Fickmaschine gleich das größte Exemplar ausgesucht. In den Mund kriegt sie den Dildo der Sexmaschine nicht rein, wie soll der denn in die enge Fotze gehen? Mit ein wenig Druck läßt sich aber die Fotze von der Fickmaschine dehnen.